UFO045 Homestory Cordula

Eine Hörerin hat uns zu sich nachhause eingeladen. Natürlich haben wir zugesagt. Wir haben mit allem gerechnet, aber nicht mit dem was dann passierte…

19 Gedanken zu „UFO045 Homestory Cordula

  1. Morty McFartnose IV.

    Ein Kommentar von Morty McFartnose IV.

    „…es waren einfach Berge von Schokolade. Ich kann mir gar nicht erklären, dass ich so schlank geblieben bin.“

    Hier, meine Damen und Herren, wurde das erste Mal in der Geschichte, ein sogenannter Phantomwitz dokumentiert.

    Der Humorist bricht die Erwartung auf Basis einer Prämisse, die längst nicht mehr gegenwärtig ist. Der Humorist nicht mehr dick.
    Gagtechnisch gesehen mangelhaft, gesundheitlich gut.
    Der Beweis, dass nicht immer Lachen die beste Medizin ist.

    Antworten
    1. podcastufo Beitragsautor

      Genau deshalb habe ich ja gesagt „…dass ich so schlank geblieben bin in meiner ganzen Jugend“. In meine Jugend war ich noch dick.

      Stets
      Florentin

      Antworten
      1. Morty McFartnose IV.

        sorry,
        „…in meiner ganzen Jugend.“ hat die quali irgendwie verschluckt.

        oh you… am ende dann doch einfach wieder makellos.

        Antworten
  2. Joachim Kraftmann

    „Cordula“ hat recht: Folgen mit Gästen sind eher so lala. Aber diese Folge war sehr gut, schlaue Idee sie in die Sendung mit einzubauen. Aber, warum ist die Folge so kurz?

    Zu mir könnt ihr auch kommen! Aber das wird wohl nicht so unterhaltsam… Ich kann euch aber Spritgeld geben, damit ihr noch einmal zu Cordula fahren könnt!

    Antworten
  3. Michael

    Ich fand die Moderatorin sehr lustig, ein Gag nach dem anderen. Die Katzen haben auch performt in dieser Ausgabe, aber diese beiden Gäste Stefan Totze und Florian Will fand ich sehr creepy. Man hatte fast das Gefühl sie wollten die Sendung an sich reißen! Die würde ich nicht mehr einladen, Cordula!

    Sehr gute Folge!

    Antworten
  4. Franka M.

    Super Folge! Sehr erfrischend, mal eine weibliche Stimme zu hören. Und lustig war sie (entgegen aller Vorurteile) auch noch! Deshalb gerne noch mehr Podcasts mit Cordula!

    Antworten
  5. Margareth Santerberry

    Erstaunlich gute Folge!
    Das mit der Nervosität bei Frauen kenne ich, Leute.
    Florentin, der Flirtmeister. Das zweite Podcast Ufo-Ship ist gesailt.
    OTP: Cordenia und Fluoritin. Ich wünsche mir fanfiction verfasst von Stefan Schwier!
    Der Fischgag war gut, Stefan.
    Achso und: In Wiener Jugendstil male ich Dir den Fisch übrigens auch. So Klimt-Style? Schiele? Ich zeige Dir auch gerne mal meine Pulp Fiction Zeichnungen.
    Die Folge hat echt Spaß gemacht!
    Gruß und Kuss!

    Antworten
  6. Jan und so

    Sehr gute Folge. Mit Cordula habt ihr echt nen guten Griff gemacht. Sehr sympathisch und ist neben euch nicht unter gegangen. Im Gegenteil!

    Antworten
  7. n0rd

    hallo, nachdem ich diese folge gehört habe hab ich auch mal angefangen euren podcast beim joggen zu hören. glaube ich muss es aber zu meinem bedauern wieder sein lassen. ich laufe grinsend im kreis umher und heute habe ich dabei eine frau,ungewollt, angelacht. sie hat zurück gelacht. jetzt muss ich wohl woanders joggen weil ich nicht weiss was ich machen soll wenn ich sie nochmal sehe. fand den park eigtl ganz gut. grml.

    Antworten
  8. E

    Liebes Podcast-Ufo Team,

    ein paar Fragen:
    1) Können wir vor 2016 noch mit einer neuen Folge rechnen?
    2) Lohnt es sich, wenn man über die Feiertage bei den Eltern ist, im Keller nach alten Kindergeschichten zu stöbern, oder wollt ihr dazu keine Folge mehr machen?
    3) Falls noch eine Weihnachtsfolge o.ä. kommt, könntet ihr vielleicht was zum Thema Geschenke machen, d.h. Geschenktipps oder so? Ihr scheint ja beide einen recht guten Filmgeschmack zu haben und was Bücher angeht bestimmt auch. Florentin gefällt zB bei Facebook „Der unsichtbare Apfel“ und „Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel“ – das Buch von Gwisdek fand ich zwar nicht gut, aber da ihr euch für „solche“ Sachen zu interessieren scheint, würde ich mich freuen, davon auch mal was im Podcast zu hören (so wie ihr ab und an zumindest mal kurz über einen aktuellen Kinofilm sprecht).

    Liebe Grüße von einer creepy Hörerin erster Klasse ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.