UFO049 Avocado

Kommt Leute, heute einfach mal die Beine hochlegen, den Logarithmus runter drehen und sich für kuschelige 67 Minuten der Effizienzökonomie unserer schnellen, schwurbligen Welt entziehen. Slow the Flow. Max Relax. Sonnenbrillenemoji.

15 Gedanken zu „UFO049 Avocado

  1. Marco

    Drei Sachen:

    1. Ich habe ein Bier getrunken während ich die Folge gehört habe. Ich musste dann sehr lachen, just in dem Moment, in dem ich einen Schluck im Mund hatte. Ich konnte aufgrund des Lachens nicht schlucken, aufrgund der Flüssigkeit auch nicht den Mund aufmachen, was dazu führte, dass mir die aggressive Paulaner-Kohlensäure den Mund verätzt hat.

    2. Ich bin Stefan sehr dankbar, dass er meinen Vornamen endlich mal in den erhobenen Kreis der Das-Podcast-Ufo-Fake-Namen aufgenommen hat.

    3. Ich finde es sehr lustig, dass selbst Florentins Fake-Personas die Eigenart besitzen, in jedem Satz 20x das Wort ‚tatsächlich‘ zu benutzen.

    Antworten
  2. Das Maß der Dinge

    Eine sehr……… seltsame Folge. 10/10 would listen again.

    PS: Könnt ihr bitte noch weitere Podcasts empfehlen?

    Antworten
  3. Henning

    Es gibt ja noch zum Glück noch mehr:
    Sanft & Sorgfältig
    Tiere streicheln Menschen
    Gästeliste Geisterbahn
    MedienKuH
    Was wollen wissen
    Radio Nukolar
    Bibi und Tina
    5 Freunde
    #episode050lässtwarten

    Antworten
  4. Marie

    Ich kann beim Einschlafen-Podcast leider nie einschlafen. Bei eurem Podcast geht das dafür blendend. Deswegen wünsche ich mir mehr aus der Rubrik „Stefan liest Inhaltsstoffe vor“. Allerdings ohne Zwischengequatsche von Florentin. Der kann ja einfach im Hintergrund Geige spielen.

    Antworten
  5. Marius

    Eine der besten Folgen, die ich bisher gehört habe.

    Kleiner Hinweis (da ihr am Schluss über Dinge redet, bei dem man die Kerne mitisst): Erdbeeren haben keine Kerne und sind kein Gemüse.

    Erdbeeren sind tatsächlich Nüsse.
    Die kleinen Kerne sind die Nüsse an sich und der rote Fruchtkörper ist die „Schale“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.