UFO107 Mediapark

Wer in unserer strudeligen Zeit den Überblick verliert, dem sind wir nicht böse. Mh-hm. Ganz im Gegenteil: Wir wollen erläutern, analysieren und ordnen. Ihr könnt jetzt entweder diesen Text weiterlesen oder die Folge anhören. Ich will euch nicht sagen was ihr tun soll, ich bin nur ein Beschreibungstext, das müsst ihr selbst wissen. Aber im Endeffekt wissen wir beide worauf es hinausläuft.

9 Gedanken zu „UFO107 Mediapark

  1. Jonas

    Moin Freunde!
    Mir kommt irgendwie so vor, dass Florentin mindestens einmal pro Folge irgendwas überlaut ins Mikro schreit und ihr mindestens einmal singt. Beides kein Vergnügen für die Ohren 😂
    Ansonsten so weitermachen!

    Antworten
  2. Benjamin von Stuckrad-Barre

    Top Folge, habe laut (aber nicht zu laut) gelacht! Hör‘ ich hier einen Grimme-Preis klingeln? Gerne Wieder!

    Antworten
  3. Rabi

    Ähem. Ihr habt auch nirgendwo bei Gute Arbeit Impro credit für improv4humans gegeben…! 😀
    PS: freue mich schon auf die GAI-Singalong-Folgen <3

    Antworten
  4. holgrich

    Ich höre den Podcast immer auf 0,9 facher Geschwindigkeit, damit’s länger reicht. Und ihr klingt immer ein bisschen betrunken.

    Antworten
  5. Shalama

    Jedes mal wenn einer von den Herren zu der „Der erste Mensch der [Tätigkeit, Situation, Gefühl o.ä.]“ Thematik gelangt, schaltet mein Gehör aus Prinzip ab. Mit Abstand the most cringe-inducing topic ever.

    Antworten
  6. Anselm

    „Shirtless stand ich hinter ihm“
    Ich weiss nicht ob ich beeindruckt bin, oder doch nur traurig.
    Inhaltlich hab ich nitchs zu sagen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.