UFO131 Live Show Köln

Für die letzte Show unserer „Erstmal nur Köln und Berlin“-Tour waren wir im Gloria in Köln! Für euch haben wir das Transkript nochmal eingesprochen und hier ist es! Viel Spaß!
Und ja, wir haben vergessen abzuheben. Technisch gesehen hat diese Folge nie geendet.

16 Gedanken zu „UFO131 Live Show Köln

  1. cinis

    Hey Stefan, es mag etwas schmerzhaft sein, dass 12 Leute insgesamt 8000 Euro von deiner Karte abgehoben haben.. Aber diese Folge des Podcast Ufo war es wert.

    PS: Kommt mal Richtung München.
    Notfalls kannst du mir deine Karte zur Aufbewahrung geben. Falls du dich dort unsicher fühlst.

    Antworten
  2. simohn

    Ihr seid grandios vor Publikum! Aber als frischgebackener Papi bitte ich euch, lasst die Zoten über Kindstode. Merci.

    Antworten
    1. Johnny Poison

      Und lasst doch bitte die Stellen, die mich zum lachen bringen. Als ehemaliger Lachabhäniger ist es echt schwer für mich, nicht rückfällig zu werden.

      Antworten
      1. simohn

        Wärst du ein Elternteil der ein Kind durch plötzlicher Kindstod verloren hat, verstündest du mich. Aber man könnte eher diskutieren ob ein Witz über Holokaust, Krebs oder Kindstod schlimmer ist. Ich kenn die Antwort leider nicht. Und mach auch Witze über die ersten beiden. Vllt wissen Florentin und Stefan eine Antwort?

        Antworten
        1. Max B

          Hat den jemand in deiner Umgebung sein Kind durch plötzlichen Kindstod verloren? War dieser jemand verletzt durch die Witze? Meinst du wirklich es ist sinnvoll eine Wertigkeit zwischem dem Tod von Kindern, von Kranken, und dem Abschlachten von Juden herzustellen? Ich finde es immer schwierig gerade dann mit der Moral um die Ecke zu kommen, wenn es die eigenen Befindlichkeiten betrifft.

          Antworten
        2. Jo

          „Die gesamte Idee eines Witzes ist, dass man eine Distanz herstellt. Man nimmt sich Elemente aus der Realität, nimmt die raus, führt sie auf eine Distanz und baut daraus einen Witz, über den man lachen kann. Die gesamte Idee des Konzeptes Humor und Witz ist es, dass eine Distanz herrscht. Das es nicht um das eigentliche Thema geht.
          […] als würden Sie denken man würde nicht wissen was Hitler falsch gemacht hat. Dabei macht man den Gag ja gerade WEIL man weiß, dass es so furchtbar ist, was Hitler gemacht hat.“

          – Florentin Will
          UFO59 Schaumfinger. 0:31

          Antworten
  3. Philter

    Wenn ihn das Bayer Logo schon beeindruckt, dann ist Florentin sicherlich auch schier begeistert von den 90/00er Fila Winter-Boots, bei dem die Designer auf die geniale Idee kamen, dass das IL im Schriftzug des Logos im 90 Grad Winkel wieder als Anfang des Logos verwendet werden kann (als Fila-F) um so einen cooles doppeltes Fila-T zu bilden. Mit diesen Schuhen konnte in der Schule also nicht mehr viel schief gehen.

    Antworten
  4. Araali

    Ingvar Kamprad ist im Småland geboren/gestorben. Das Småland ist eine historische Provinz, keine und gilt als schwedisches Äquivalent zu unserem Schwaben (langweilige Streber/ Krämerseelen mit komischen Akzent)

    Antworten
  5. Louisa D.

    Circle of life ist von Elton John, Freunde der Volksmusik! Wobei es der Phil sicher auch gut performed hätte.

    Ansonsten… selten so gelacht!
    Grüße aus Potsdam!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.