UFO138 Gute Nacht

So es reicht für heute, Lichter aus, morgen ist ein neuer Tag. Was, du willst wissen ob die WC-Ente geantwortet hat? Na gut, einen Podcast noch aber dann ist Schluss!
Vielen Dank an Sören für das Intro!

7 Gedanken zu „UFO138 Gute Nacht

  1. cinis

    Ach, ich wünschte sie hätten noch eine weitere Mail gesendet und danach gefragt welche Entenart genau es denn sein soll. 🙁

    Eine Podcast-Ufo-Übernachtungsparty wäre das Lustigste und Seltsamste was ich mir vorstellen kann. Und das Beste. Hab zwar im Gefühl, dass es zu einem Krieg: Waschbären gegen Menschen führen würde.. So Emukrieg mäßig.. Aber trotzdem.

    Antworten
  2. Kraftmensch vs. Gesichtsmensch

    Zur Gute Nacht Story:
    Tauber Vater sagt seinem Sohn Gute nacht.
    Tür geht auf. Durch den Schein der Flurlampe sieht er das Kind im Bett liegen.
    Er flüstert leise „gute naahacht“ und fängt dabei an die Tür langsam zu schließen.

    [Tür knallt zu]

    : -)

    Antworten
  3. Simon Peters

    Nachdem Titze aka. Gordon Gecko schon den größten Kursverlust der Wall Street vorausgesagt hat, lag er auch mit Time Warner richtig. Seit seiner Empfehlung ist die Aktie um mehr als 10% gestiegen.

    Und Florentin, Elefanten haben auf den Rücken und Kopf Borsten.

    Grüße an euch beide!

    Antworten
  4. Johnny Poison

    Mensch, zu der WC-Ente dachte ich genau das Selbe. Schwäne sind Entenvögel. Gänse übrigens auch. Und Vögel wiederum, sind Dinosaurier. Ernsthaft! Google!

    In fast jeder Episode kommt etwas vor, bei dem ich im Zug sitze und sowohl gestisch als auch mimisch zum Ausdruck bringe, dass ich es nicht fassen kann, wie ungebildet ihr zwei seid.
    Leider habe ich mir nicht gemerkt, was und wann das war. Da ich aber nichts Besseres zu tun habe, als freitagabends alte Podcast-UFO Folgen anzuhören, kommt in den nächsten Wochen bestimmt noch mehr, über das ich euch aufklären werde. Und das Alles kostenlos.

    Aber was soll’s – ihr seid trotzdem ziemlich knorke. Ich liebe euch.

    Mit freundlichem Grüßen
    Ich

    Antworten
  5. ErgoldingUltra

    War der Titzlinger nicht in einer Facebook-Gruppe, in der alle Screenwriting-Preise gewonnen haben (~#105) und jetzt auch er? Mann, wenn das mal keine gute Werbung ist. Glückwunsch TitzBoi!

    Antworten
  6. P

    Zum Thema Pilot: üblicherweise verdienen Piloten nur Geld solang sie in der Luft sind. Alles auf dem Flughafen herumfahren oder warten wegen Verspätungen wird nicht bezahlt.

    Antworten
  7. Zwischenrufer

    Hummeln, Wespen, Honigbienen und Hornissen gehören zu den Stechimmen. Schwebfliegen (Mimikri-Wespen) gehören zu den Fliegen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.