12 Gedanken zu „UFO161 Zeppelin

  1. Johannes

    Pfingsten ist doch schon für viele eine Zeit der Verkleidung. Einfach mal nach Leipzig fahren und das WGT anschauen 😉

    Antworten
  2. Fabi

    Erst Lars Paulsen, jetzt Stefan T.. Stühle anzusägen scheint eine Art Konfliktbewältigung für Florentin geworden zu sein.

    Antworten
  3. David

    Ich glaube die DKMS hat besseres zu tun, als auf deine unnötigen Anrufe einzugehen, Stefan.

    Die DKMS baut eine Spenderdatenbank auf, um Blutkrebs bekämpfen zu können. Hat mit HIV rein gar nichts zu tun, deswegen ist deine Genmutation für die vollkommen uninteressant. Sie untersuchen deine Spende auch nicht darauf. Wichtig ist nur, ob eine ausreichende genetische Übereinstimmung mit einem Blutkrebspatienten gibt. Dann bekommt die Person die aus deinem Knochenmark gewonnen Stammzellen eingesetzt und wird dadurch hoffentlich geheilt.

    Macht lieber einen Spendenaufruf/Werbung oder Quatschanrufe im Massagestuhl-Callenter.

    Antworten
    1. Osdus

      Stefun fordert doch zum spenden auf und eine Antwort würde mich schon interessieren.

      Ansonsten könnte man wirklich gerne mal wieder nen Quatschanruf machen, gerne auch wieder bei der selben Nummer.

      Antworten
  4. Gregor

    Ich finde Florentins Erkenntnis über das Fliegen sehr weise. Dinge wie Fliegen, unnötiger Luxus und viel zu viel Konsum machen nicht nur unsere Erde kaputt, sondern lassen die Menschen (wortwörtlich) zu sehr abheben. Wir verlieren dadurch den Bezug zu den wichtigen Dingen im Leben.

    Sonst wieder eine amüsante und famose Folge!
    Liebe Grüße
    Gregor

    Antworten
  5. Steffen

    Die Folge war okay, aber die letzte Folge war deutlich besser als diese. Nicht nur wegen Tais, sondern weil ihr authentischer wart und normal miteinander geredet habt. Ihr seid einfach so schon sehr lustig ohne dass ihr euch groß anstrengen müsst. Ihr braucht nicht wie beim Flugzeug/Zeppelin-Thema krampfhaft versuchen lustig zu sein. Ihr seid auch viel zu lange bei dem Thema hängen geblieben und habt versucht mit (sorry) nonsense Aussagen irgendetwas über dieses Thema zu erzählen. Halb ernst, halb lustig über ein Thema reden finde ich persönlich lustig. Aber nicht dieses komplette Quatsch-Gespräch. Finde euch trotzdem toll, macht weiter so (nicht genau so) ^^

    Antworten
  6. Simon

    Hey ihr pfandsammler,
    Kennt ihr pfandgeben.de? Die Abhilfe für mit Pfandflaschen vollgestellte Balkons und gleichzeitig wird man zum besseren Mensch weil man sein Pfand an Bedürftige spendet… Man schaut einfach wer für sein veedel zuständig ist, ruft an und die kommen vorbei.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.