5 Gedanken zu „UFO176 T-Rex

  1. Sogar Nick

    Vor allem der Anfangs-Teil mit dem T-Rex ist preisverdächtig. Es fühlte sich an, als sei ich in der Ausstellung gewesen. Der Titel war dann aber schon ironisch gemeint. Oder irgendwo lacht sich Guido Cantz ganz doll ins Fäustchen, weil er alle reingelegt hat. 3,5 von 4 T-Rex-Fingern.

    Antworten
  2. Michl

    Warum nicht IHR BEIDEN jeden Monat fuer ne Woche in ne fremde (aussereuropaeische) Stadt und 2 podcasts raushauen,
    das ganze nochmal extra ueber Patreon u.a. .
    Das waer mal nen Podcastprojekt nach meinem Geschmack.

    Antworten
  3. Martin

    Moin Moin,
    wenn euch die Pastrami im Katz Deli so gut schmeckt,
    dann müsst ihr die mal in „The Wurst Case Szenario“ in Köln probieren.
    Fette Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.