11 Gedanken zu „UFO182 Enisratdul

  1. Wum und Wendeltreppe

    Bei der letzten Folge vom 6. September habe ich noch über den gebrochenen Zeh und die Odyssee durch Krankenhäuser und Arztpraxen geschmunzelt.
    Diese Folge habe ich dann sehr aufmerksam verfolgt.
    Ich habe mir bis letzten Freitag noch nie etwas gebrochen, doch dann bin ich eine Wendeltreppe runtergefallen und habe mir einen Zeh gebrochen.
    Jetzt ertappe ich mich dabei, wie ich Vorderfußentlastungsschuh bei Google eintippe und was ich sehe ist nicht schön…
    Gute Besserung

    Antworten
  2. Hannes

    Lieber Florentin, lieber Stefan,

    Die Empfehlung der Doku „against the odds“ über OG ist der Hammer, vielen vielen Dank dafür, Florentin! Die Doku ist sehr emotional motivierend und gleichzeitig wirklich interessant!

    Und bitte frag‘ bei deiner Ärztin nach, warum Sie dir diesen homöopathischen Unfug verschrieben hat.

    Achja: Homööopathie ist ein Wort, das aus dem Altgriechischen stammt. Von homoios was ,,gleichartig“ bedeutet, und ,,pathos“ was Leid bedeutet.
    Ja, das hättes ihr auch ohne mich leicht durch eine Wikipedia-Suche herausfinden können, aber ich durfte/musste für mein Studium ein Jahr Altgriechisch lernen und das soll sich auch ab und zu mal lohnen, verdammt nochmal!
    Danke für die Gelegenheit dafür. 😉

    Liebe Grüße!

    Antworten
  3. Fisch

    Es gibt übrigens einen eigenen Podcast zweier Hörerinnen, der sich miiiiit Buchstaben beschäftigt.
    Habt ihr euch inspirieren lassen? Nennt sich „Sächsisches Meer“.

    Antworten
  4. Zombiebanane

    Sag mal, kann mir jemand dabei helfen, den titel zu verstehen? „n is ratdul'“? Höö? Stehe ich total aufm Schlauch?
    Ansonsten super Folge, wie so häufig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.