UFO272 A zu B

Wenn ihr auf Play drückt hört ihr unsere Stimmen von vor ein paar Tagen. Ganz ehrlich, wir haben nicht die leiseste Ahnung wie das funktioniert.

Vielen Dank an Zenax Productions für das Intro!

Download

7 Gedanken zu „UFO272 A zu B

  1. Malte Sörensen

    Psssst… bin ich hier richtig? Ist das die Seite zur Folge „UFO271 Pipps“? Nee, oder? Menno, das Internet glitscht immer mehr.

    Antworten
  2. Theodora

    Hallo Florentin und Stefan,
    Vielen Dank für euren tollen Podcast! Ich möchte euch ein Beispiel für Humor im Mittelalter erzählen, das ich in meinem Studium der Byzantinistik kennengelernt habe:

    Im Jahr 1202 machen sich hauptsächlich Franzosen und Venezianer auf den vierten Kreuzug, um Ägsypten von den Muslimen zurückzuerobern. Es kam aber zu Streit mit dem, ebenfalls christlichen, Byantinischen Reich, durch das sie ziehen wollten. Deshalb und eroberten die Kreuzfahrer 1204 Konstantinopel (das heutige Istanbul).
    Dabei nehmen sie den byantinischen Kaiser Alexios V. gefangen. Die Anführer der Kreuzfahrer beraten darüber wie er getötet werden soll. Dabei fornuliert der venezianische Doge Dandolo seinen Vorschlag für die Hinrichtungsmethode als Witz:

    „Er ist ein zu erhabener Mann, um gehängt zu werden – für so einen erhabenen Mann brauchen wir eine erhabene Gerechtigkeit!“

    Also beschließen sie Alexios aus großer Höhe auf den zentralen Platz der Stadt fallen zu lassen, wobei sein Körper komplett zerschmettert sein soll.

    Viele Grüße und macht weiter so
    Eure Theodora

    Antworten
  3. Herr der Liegen

    Heute habe ich den Podcast zum Putzen angeschaltet. Gerade als ich mich gefragt habe ob ich den Bezug der Emma Gäste Matratze waschen kann um vermeintlich peinliche Flecken zu entfernen kam auch schon prompt die Antwort. Naja, falls Stefan im Laufe der folge wieder etwas falsch verstanden hat melde ich mich nochmal.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.